Worauf Sie bei Download und Archivierung achten müssen.

Machen Sie Ihren Fuhrpark fit für den smarten Tachographen.

In neu zugelassenen und neu ausgerüsteten gewerblich genutzten Nutzfahrzeugen ab 3,5t ist der intelligente Tachograph seit 15.06.2019 vorgeschrieben. Die smarten VDO-Tachographen der neusten Generation setzen auf eine durchgängig digitale Technologie: Satellitengestützte Positionsbestimmung, Nahbereichskommunikation für Kontrollbehörden sowie Kompatibilität mit einer Vielzahl weiterer Telematik-Dienste und nützlicher Apps. Da diese neuen Geräte eine andere Datenstruktur haben, werden für die Datenarchivierung Anpassungen erforderlich.

Mit diesen drei Schritten werden Sie DTCO 4.0 ready:

Schritt 1: Downloadtools aktualisieren

Alte Auslesegeräte speichern die neuen Datenstrukturen nicht mehr ab und eignen sich deswegen nicht mehr für die Archivierung der neuen Fahrtenschreibergeneration. Sie haben zwei Handlungsmöglichkeiten:

Ersetzen:
Der neue DLK Pro Download Key S kann sowohl die neue wie auch die alte Datenstruktur der Tachos lesen. Das Gleiche gilt für das VDO SmartTerminal.

downloadkey pro s und smartterminalOder Upgraden:
Die Vorgängermodelle DLK Pro Download Key und Downloadterminal DLT Pro lassen sich mit einem Update und einer Lizenzkarte aktualisieren und können dann ebenfalls alle digitalen Tachographen bzw. die aktuellen Fahrerkarten auslesen.

Schritt 2: Aktuelle Archivierungssoftware nutzen

Mit Online-Lösungen wie TIS-Web DMM 5.0 sind Sie stets auf dem aktuellen Softwarestand und stellen die gesetzeskonforme Archivierung Ihrer Tachographen- und Fahrerkartendaten sicher. Offline-Lösungen müssen Sie unter Umständen updaten oder upgraden. Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne.

Schritt 3: Fahrer und Fuhrparkverantwortliche schulen

Fahrer müssen in der Anwendung der EG-Kontrollgeräte geschult bzw. unterwiesen sein – so will es das Gesetz, und so lässt sich das eine oder andere Bußgeld vermeiden. (Art. 33 VO (EU) Nr. 165/2014)
In einem kompakten Seminar von ca. 3 Stunden vermitteln wir Ihren Fahrern alle erforderlichen Informationen und erfüllen damit Ihre Unterweisungspflicht für das Fahrpersonal - in unseren Räumen oder bei Ihnen vor Ort. Termine finden Sie hier im Seminarkalender.

Machen Sie Ihre Nutzfahrzeugflotte mit uns DTCO 4.0 kompatibel!

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gern. Sprechen Sie uns einfach an!

Lars Beckonert
04 21 / 5 37 09-28

Übrigens: Investitionen in Hard- und Software für digitale EG-Kontrollgeräte können mit De-minimis-Fördergeldern bezuschusst werden. Erfahren Sie hier mehr.

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
0421 53709-0

Montag bis Freitag: 07:45 – 16:30 Uhr

Oder schreiben Sie uns jederzeit:
info@schroiff.de

Sie haben eine Frage?

Vielleicht finden Sie hier bereits Ihre Antwort.

Häufig gestellte Fragen
Besuchen Sie uns in Bremen.

SCHROIFF GmbH & Co. KG
Europaallee 1 - 3
28309 Bremen

Route berechnen