Sicherer unterwegs

SafeDrivePod.

Umsichtige Fahrerinnen und Fahrer ersparen einem Unternehmen Kosten und anderen Verkehrsteilnehmern viel Leid. Mit SafeDrivePod tragen Sie dazu bei, die Welt ein klein wenig sicherer zu machen und sparen gleichzeitig Zeit und Geld bei der Verwaltung Ihres Fuhrparks.

SafeDrivePod vereint Telematik zur Überwachung des Fahrverhaltens, eine Unfallerkennung und eine Lösung zur Vermeidung von Verkehrsschäden durch Smartphone-Nutzung. Das alles kostengünstig und datenschutzfreundlich ohne GPS, kontinuierliche Datenverbindung oder externe Stromquelle.

Die Lösung besteht aus der 5-Cent-kleinen Fahrzeughardware SafeDrivePod, einer Smartphone-App und einem Online-Portal.

SafeDriveMotion
Fahrverhalten überwachen und optimieren.

SafeDrive Motion misst Beschleunigungs-, Brems- und Lenkbewegungen ab dem Moment, in dem sich das Fahrzeug in Bewegung setzt.

Das Fahrverhalten während der Fahrt kann anschließend in der App und dem Dashboard eingesehen und analysiert werden. So können Fahrer und Unternehmen Ansatzpunkte finden, um das individuelle Fahrverhalten im Hinblick auf Fahrsicherheit oder Treibstoffverbrauch zu optimieren.

Für diese Basisfunktion muss der SafeDrivePod nicht mit dem Smartphone verbunden sein. Die Daten werden im Pod gespeichert, nicht auf dem Server.

SafeDriveResponse
Schnelle Hilfe bei Unfällen einleiten.

SafeDriveResponse stellt sicher, dass im Moment einer Kollision Daten über G-Kräfte, den Ort des Aufpralls auf das Fahrzeug und die GPS-Koordinaten dieses Moments an eine empfangende Partei gesendet werden. Dies kann ein Versicherer, eine Leasinggesellschaft, ein Vermieter, der Arbeitgeber oder auch Angehörige sein. Diese Daten werden einmalig per Datensignal vom Smartphone gesendet, danach kann sofort und gezielt Hilfe gerufen und Kontakt mit dem Fahrer aufgenommen werden.

SafeDriveFocus
Hände weg vom Handy.

Das Smartphone ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken und verlangt ständig Aufmerksamkeit. Dem ist manchmal schwer zu widerstehen, selbst im Straßenverkehr. Trotz Handyverbot am Steuer sorgt die Ablenkung durch das Smartphone deutlich zu oft für Verkehrsunfälle.

SafeDriveFocus sorgt dafür, dass Verkehrsteilnehmer ihr Smartphone nicht bedienen können, sobald sich ihr Fahrzeug in Bewegung setzt. Freisprechen und Navigieren sind weiterhin möglich. Steht das Fahrzeug, kann das Telefon sofort wieder genutzt werden.

Was SafeDrivePod für Sie und Ihre Flotte tun kann:

  • Weniger Verkehrsschäden und eine Reduzierung der damit verbundenen Kosten

  • Einfach und ohne Hilfe zu installieren

  • Günstig im Preis, keine Hardwarekosten, keine dauerhafte Datenverbindung

  • Keine Verwendung von GPS (außer im Falle eines Unfalls), die Privatsphäre des Fahrers bleibt gewahrt

  • Funktioniert automatisch, keine Interaktion durch den Fahrer notwendig

  • Möglichkeit zur Erweiterung der Telematik um Funktionen zur Crash-Erkennung und zur Begrenzung der Smartphone-Nutzung während der Fahrt – für diese Funktionen muss das Smartphone mit dem SafeDrivePod verbunden sein.

Möchten Sie mehr über unsere Telematiklösungen erfahren? Wir beraten Sie gern.

Priscyle Tchamfansi
0421 - 537 09-28

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
0421 53709-0

Montag bis Freitag: 07:45 – 16:30 Uhr

Oder schreiben Sie uns jederzeit:
info@schroiff.de

Sie haben eine Frage?

Vielleicht finden Sie hier bereits Ihre Antwort.

Häufig gestellte Fragen
Besuchen Sie uns in Bremen.

SCHROIFF GmbH & Co. KG
Europaallee 1 - 3
28309 Bremen

Route berechnen