Das Modul "Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi" ist das 4. Modul unserer 5-teiligen Weiterbildungsreihe. Alle Inhalte sind auf die Anlage 1 des BKrFQG abgestimmt.

Der Fahrer als Visitenkarte des Unternehmens: Auftreten, Kommunikation und Verhalten beeinflussen das Ansehen eines Unternehmens und dessen Erfolg. Das Modul "Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi" zeigt mit Hilfe von zahlreichen Beispielen Möglichkeiten auf, wie der Fahrer aktiv dazu beitragen kann, dem Unternehmen ein positives Bild zu verleihen.

Die Inhalte des Moduls "Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi" sind:

  • Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterverkehrs und der Marktordnung
  • Der Fahrer als Imageträger des Unternehmens
  • Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer entgegenzuwirken
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen

Die Teilnehmerzahl für dieses Modul ist auf 20 Personen begrenzt. Das Modul umfasst 7 Unterrichtsstunden. Die Teilnehmer erhalten ausführliche Unterrichtsmaterialien.

 
 

Home Impressum Rechtlicher Hinweis Datenschutz Kontakt Sitemap Extranet